Zwischen-Zeiten 2016 „MYTHOS“ vom 6. bis 9. Oktober 2016

Gibt es Freiheit, Glück, Heimat, die Wissenschaft als Phänomen? Wie steht es mit der „guten alten Zeit“, dem Orient, dem Volk der Dichter und Denker, der Erkenntnis des Abendlands? Fakt oder Mythos? Eine Utopie? Eine Fantasie? Was sagen die alten Geschichten – Mythen und Märchen – und die neuen Erzählungen dazu und wie gehen die heutigen Erzähler in diesen krisenreichen Zeiten mit dieser Art von Mythos um?

LBM_Logo_2015_4C Zwischen-Zeiten auf der
Leipziger Buchmesse 2016!

Als Repräsentant der oralen Literatur wurde das Festival vom LiteraturRat NRW und dem Literaturbüro NRW eingeladen, sich im Literarischen Salon NRW zu präsentieren.

Wann: 19. März, 15 Uhr
Wo: Halle 5, Stand F406

 

 

  • 20 Jahre Zwischen-Zeiten!

    Das Erzählfestival Zwischen-Zeiten in Aachen wird 20 Jahre alt! Ein Rückblick in Bildern über die Jahre 1997 bis 2015

Buchmesse Leipzig 2016